Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen

Sand und Kies, Deponien und Transport
RECYCLING

RECYCLING

Wir garantieren korrekte Entsorgung !

Kontakt Büro


Max Knorr GmbH
Schweitenkirchener Str. 19
85276 Pfaffenhofen

Tel.: +49 (0)8441 27 76 70
Fax: +49 (0)8441 82 23 1

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 
für Ihre Preis-/Angebotsanfragen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 
für den Rechnungsversand

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. 
Bestellungen und alle weiteren Anliegen

 

Öffnungszeiten Büro


April - November
Montag - Freitag
07:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

Dezember - März
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

 

Öffnungszeiten Kieswerk


April - November
Montag - Freitag
07:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Samstag
07:00 - 11:30 Uhr

Dezember - März
Montag - Freitag
07:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr
Samstag geschlossen

 

Öffnungszeiten Kiesgruben auf Anfrage

Geschäfts- / Auftragsbedingungen


Reklamationen werden nur bei sofortiger Meldung berücksichtigt! Bei Überladungen übernehmen wir keine Haftung.

Die Ware bleibt bei Lieferung sowie bei Selbstabholung bis zur restlosen Zahlung unser Eigentum Die Rechnung ist rein netto ohne Abzug sofort zahlbar bzw. es gelten die vereinbarten Zahlungsbedingungen.

Bei Selbstanlieferung sowie auch bei der Befüllung des Containers ist auf Abfalltrennung zu achten! Andernfalls erfolgt die Trennung von Seiten unserer Firma, welche in Rechnung gestellt wird. Zusätzlich ist zu beachten, dass keine grundwassergefährdeten Stoffe (z.B. Öle, Säuren etc.) entsorgt werden. Der Auftraggeber bestimmt den Standort des Containers, darf diesen jedoch nicht nachträglich umsetzen bzw. verrutschen. Bei einer notwendigen behördlichen Genehmigung, it diese vom Auftraggeber einzuholen. Der Container steht mit Übergabe unter der Obhut des Empfängers, welcher zusätzlcih für die Absicherung sowie Beleuchtung verantwortlich ist.

Der Auftragnehmer hat alle aus dem Einsatz verursachten Schäden, welche auf ihn zurückzuführen sind, zu tragen. Diese schließt Schäden am Container sowie gegenüber dritten Personen mit ein.

Freistellungsbescheinigung nach §48b Abs. 1 EStG liegt vor.  Siehe auch LINK
Umsatzsteuer-ID Nr.: DE 128 588 730